Verschlussclipse für Tüten und Beutel aus Draht und Papier

Hier in der Shopkategorie sind vorgebogene weiße, goldene, silberne, schwarze und grüne Verschlussclipse für Tüten und Beutel mit der Standardgröße 33mm vorzufinden. Jene Verschlussclipse bestehen aus Papier und Draht welche sich gut und praktisch verbiegen lassen. Genannte Verschlussclipse passen insbesondere zu Flachbeuteln, Spitztüten und ähnlichen Cellophanbeuteln, welche auch Cellophantüten genannt werden. Für genanntes Verpackungsmaterial sind Begriffe wie Beutel, Tüten oder Teetüten übrigens gängige Oberbegriffe.

Hinweis Bei einer Mindestabnahme ab 40000 Verschlussclipse, erhalten Sie folgende Vorteile
in den Farben Grün, Gelb, Schwarz, Orange, Braun, Rot, Weiß, Gold und weiteren Farben, individuelle Längengrössen von 33 bis 50mm, kostenloser Versand, Rabatt. Anfragen und entsprechende Angebote sind per Kontaktformular oder telefonisch möglich.

Verschlussclipse für Tüten und Beutel aus Draht und Papier
Sehr praktische 33mm Verschlussc...

Verschlussclipse 33 mm Weiss

Sehr praktische 33mm Verschlussclipse in der Farbe Weiss und vorgebogen....

Vorgebogene goldene Verschlusscl...

Verschlussclipse 33mm Gold

Vorgebogene goldene Verschlussclips mit einer Länge von 33mm. Die Versch...

Bereits vorgebogene silberne Ver...

Silberne Verschluss-Clips 33mm

Bereits vorgebogene silberne Verschluss-Clips mit einer Länge von 33mm. ...

Bereits vorgebogene schwarze Ver...

Schwarze Verschlussclipse 33mm

Bereits vorgebogene schwarze Verschlussclipse mit einer Länge von 33mm. ...

Bereits vorgebogene grüne Versch...

Grüne Verschlussclips 33mm

Bereits vorgebogene grüne Verschlussclipse mit einer Länge von 33mm. Die...

Vorgebogene Blau-Weisse Verschlu...

Blau-weisse-Verschlussclipse-33mm

Vorgebogene Blau-Weisse Verschlussclipse mit einer Länge von 33mm. Die V...

Weiterführende Informationen zu Verschlussclips

Im folgenden erhalten Sie weitere Informationen zu Verschlussclips und zwar darüber wofür solche Verschlussclips benötigt werden, was es für typische Längen und Farben dafür gibt, aus welchen Materialien jene Clips bestehen und zudem welche Begriffe für das Produkt gebräuchlich sein können.
 

Wofür werden Clipse als Verschlussart benötigt?

Clipse werden primär für transparente Beutel, oder umgangssprachlicher, durchsichtige Beutel oder Tüten verwendet. Solche Beutel haben Namen wie zum Beispiel Flachbeutel, Seitenfaltenbeutel, Kreuzbodenbeutel und Blockbodenbeutel. Bei den transparenten Blockbodenbeuteln ist eine Verwendung jedoch etwa schwieriger, denn solche Beutel sind im oberen Bereich etwas dicker und daher sozusagen schwieriger zusammendrückbar. Für Beutel aus Kraftpapier ist eine Anwendung noch schwieriger, denn da ist das Material noch weniger biegsam und zusammendrückbar. Verschlussclipse und eine Handhabung derselben ist simpel. Jene vorgebogenen Verschlussclipse werden um den zu verschliessenden Bereich angesetzt und dann einfach zusammengedrückt.
 

Verschlussclipse dessen Längen und Farben

Verschlussclipse sind in den typischen Längen von 30mm bis 60mm produzierbar. Genannte Größen haben sich als Standard durchgesetzt. Vor allem eine Größe von 33mm Länge gilt als größter Standard von der Länge her. Typisch ist zudem das Verschlussclipse bereits geknickt, gebogen angeboten werden. Jene genannten Eigenschaften sind der größte und auch gut erkennbare Unterschied gegenüber den Verschlussstreifen, welche länger und eben nicht gebogen sind.

Typische Farben welche sich vor allem als Standard durchgesetzt haben, sind weiße und goldene Verschlussclipse. Jene Clipse sind dann auch meist problemlos zu kaufen. Ansonsten sind viele bekannte Farben möglich, wie zum Beispiel Schwarz, Grün, Blau oder Variationen aus Weiß und Blau und viele mehr. Solche relativ ungewöhnliche Farben haben sich jedoch nicht als Standard durchgesetzt wie es bei Weiß und Gold der Fall ist und müssen daher meist zusätzlich produziert werden, was im Normalfall meist ab 40000 Stück durch diverse Hersteller machbar ist.
 

Verschlussclipse




   Verschlussclipse

   Bildbeispiel für mehrere Verschlussclipse in der Farbe Gold, welche zudem typisch gebogen sind.

 





Woaus bestehen Verschlussclipse?

Verschlussclipse bestehen innen aus Draht und aussen aus recht festen Papier. An den beiden außenliegenden Bereichen sind jeweils relativ dünne und einfach biegsame Drähte platziert welche mit bereits genannten Papier umwickelt sind. Solche Verschlussclips lassen sich einfach biegen und sind dennoch recht widerstandsfähig sodas Sie im Prinzip sehr häufig benutzt werden können.


Welche weiteren Begrifflichkeiten gibt es für Clipse?

Neben dem Begriff Verschlussclipse gibt es auch den Begriff Beutelverschlussclipse. Weitere Begrifflichkeiten sind zum Beispiel Papierclips, Bandverschluß, U Clipse oder eine Kombination aus den Begriffen Beutel oder Tüten, wie dann zum Beispiel Beutelclips, Beutelverschlüsse mit Drahteinlage oder Tütenclips. Hinzu kommen selbstverständlich mehrere sinnvolle und treffendere Begriffe wie Verschlussclips für Beutel oder Verschlussclipse für Tüten usw.. Ansonsten werden solche Clipse auch mit k geschrieben wie dann Verschlussklipse oder Verschlussklips oder nur Klips.

Bei einigen von den genannten Begriffen gibt es sicherlich auch Überschneidungen zu anderen Produkten welche zwar auch für das Verschliessen von Beuteln und Tüten geeignet sind jedoch zum Beispiel aus Kunststoff oder anderen Materialien gefertigt sind und größer sind. Solche Artikel wie zum Beispiel Verschlussklammern finden Sie auch hier im Shop.


Seite:  1 

Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)